Wie lange halten Deine „Ätherischen Öle“?

Mittlerweile kann ich mir mein Leben nur noch schlecht ohne Ätherische Öle vorstellen. Inzwischen habe ich eine vielfältige Sammlung für die verschiedensten Bereiche meines Lebens:

Ich tropfe es mir z.B. morgens als Salböl passend zum Thema der Tanzimprovisation bei Heart2Heart-Dance auf mein Handgelenk. Fast immer kommt es sogar noch mit Kokosöl vermischt in meine gesamte Handfläche, dann über mein Gesicht und die Schläfen bis über die Haare.

Tipp: Geht am einfachsten mit einem RollOn in dem Du das Salböl deiner Wahl zuvor schon vorbereitet hast. Und JA! Salböl kannst Du Dir selbst herstellen: zB 10 ml fettiges Trägeröl wie Olivenöl, fraktioniertes Cocosöl mit 15-20 Tropfen Weihrauch, Lavendel, etc… Dann bete drüber und segne es während Du es in Deiner Hand hälst. Anders haben es die Menschen zu biblischen Zeiten auch nicht gemacht ; )

Nachts ist es im Diffuser oder ein paar Tropfen Lavendel auf die Fußsohle um tief und schnell einzuschlafen. Als Energie- und „Fokus-Kick“ ist es im HomeOffice im Einsatz, oder nach dem Duschen als meine „DIY“, toxinfreie Bodylotion mit fraktioniertem Kokosöl vermischt.

Abends gibt´s 1 Tropfen Nelke nach dem Zähneputzen zur Reinigung auf die Zahnbürste, der am nächsten Morgen als eine Art Mundwasser beim Putzen der Zähne wirkt. Und sogar Putzen wird sexy in der schwarzen Glassprühflasche mit desinfizierendem Thieves Öl!

Damit Du keine Angst hast deine bestellten Öle zu öffnen, obwohl Du noch nicht weißt wie oft Du sie benutzt, hier ein paar Tipps:

Bis auf Zitrusöle & Teebaumöl kannst Du also Deine Fläschchen ohne Sorge aufschrauben zum Testriechen. Auch wenn Du manche Düfte nur selten zum besonderen Anlass einsetzt:

Hast Du ein Lieblingsöl???

Meine 5 absoluten Lieblingsöle, die ich immer gerne mag sind:

Rose (Herz zu Herz Gespräche oder Antiaging Glow Gesichtspflege),

Bergamotte (emotionaler Stress),

R.C. (macht aktiv bei: Jogging/Autofahren und hält die Atemwege frei),

Lady Sclareol (weibliche Hormon Balance/Sexyoil) &

Weihrauch (der fast „Alleskönner“).

Allerdings kann ein Öl, das morgens genau passt, und mich motivierte am Nachmittag plötzlich sogar abstoßend duften, da meine Stimmung & Bedürfnis sich verändert hat.

Veröffentlicht von tinaelisabethflow

Food: mainly plantbased (80% raw vegan) with daily Honey but just all 3-4 month a bit organic wild-meat or wild-fish! Fitness: I love BalletBeautiful Fitness – it unites all the best effects from ballet & pilates in a graceful way. Faith: I love to inspire people to see God in a new prespective. He is not boring. Gods wisdom, power & love are just amazing. God is an artist… He konws best how to live an abundant live!!! He cares for our spirit – our soul – and also our Body. He loves to speak in creative ways with us: Personal: I am sport-teacher in Munich, studied leadership at the Distance-University Hagen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: